Gesetzliche Grundlagen

für Prüfung und Wartung

Gesetzliche Grundlagen

Zusammenfassung der gesetzlichen Grundlagen für Prüfung und Wartung die unseren Serviceangeboten zugrunde liegen und in den Dienstleistungen der MUNK SERVICE GMBH vollumfänglich berücksichtigt werden:

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS 2121 Teil 1 und Teil 2)
  • Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten: DGUV Information 208-016 (bisher BGI 694)
  • Handlungsanleitung für den Umgang mit Arbeits- und Schutzgerüsten: DGUV Information 201-011 (bisher BGI/GUV-I 663)
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR A1.8)
  • Auswahl und Benutzung von Steigleitern: DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189)
  • Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 10
  • Prüfgrundsätze für Ausrüstung und Geräte bei der Feuerwehr: DGUV Grundsatz 305-002 (bisher BGG/GUV-G 9102)
  • Grundsätze der Prävention: DGUV Vorschrift 1 (bisher BGV A1)
  • Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz: DGUV Regel 112-198 (bisher BGR/GUV-R 198)